#1

13 Prozent: Erstwähler wählten vermehrt die Piraten

in WAHL News 28.09.2009 15:06
von mrmasn • 27 Beiträge

Die Fünf-Prozent-Hürde hat die Partei weit verfehlt, aber dennoch wird gefeiert. Die Piratenpartei hat damit voraussichtlich ihr bestes Wahlergebnis erreicht, das bislang in einer überregionalen Wahl in Deutschland erreicht werden konnte.

Parteichef Jens Seipenbusch sagte, dass die Themen der Piratenpartei wichtig seien und die Partei in Zukunft erfolgreich sein werde. Durchbrochen sei die magische Grenze von zwei Prozent, neun Prozent konnten in einigen Wahlbezirken erreicht werden.

13 Prozent der Erstwähler hätten die Piraten laut vorläufigen Zahlen gewählt. Vor allem Aktivisten aus dem Internet wollen mit den Piraten für Bürgerrechte in der Informationsgesellschaft und den freien Zugang zu Wissen und Kultur arbeiten.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: codelili26
Forum Statistiken
Das Forum hat 30 Themen und 50 Beiträge.