Anzeige
Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf

Oktoberfest: Michael Jacksons Vater den Zeltzutritt verwehrt • Absender: mrmasn, 30.09.2009 15:50

Dem Chef des Oktoberfestzeltes "Hippodrom", Sepp Krätz, war eine Tischbestellung für den Vater des verstorbenen Michael Jackson zugegangen. Krätz lehnte jedoch ab.

Der Wiesn-Wirt hatte als Begründung für die Ausschlagung der Reservierung Bedenken einer fehlenden moralische Gesinnung von Jeo Jackson angegeben. Immerhin sei sein Sohn Michael erst kürzlich verstorben.

Dem Magazin "Stern" ließ Krätz wissen, dass man doch nicht kurz nach der Beerdigung seines Sohnes "fröhlich feiern und mitschunkeln" könne. "Wer den Anstand verletzt, der ist bei uns fehl am Platze", so Krätz.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: modelofchandigarh
Forum Statistiken
Das Forum hat 30 Themen und 50 Beiträge.